Unsere Gebetsanliegen

Anliegen des Landes

  • Dankbarkeit für die Freiheit, Gott dienen zu können
  • Gebet für Regierende (1. Tim 2,2) um Weisheit und Schutz
  • Göttliche Gebote und Prinzipien sollen unsere Gesellschaft prägen.
  • Bekämpfung von Menschenhandel, Zwangsprostitution und Gewalt
  • Freundliches Willkommenheißen von Fremden und ihre Begleitung auf dem Weg zu Christus

Anliegen des Bundes

  • Dass Gemeinden Menschen in Gottesbeziehung hineinführen (zu Jüngern machen).
  • Der Erlösungsplan soll höchstes Ziel unseres Handelns sein. Alles, was wir tun, soll auf dieses Ziel ausgerichtet werden.
  • Gesunde Familien und Ehen, die zusammenhalten und zusammenbleiben.
  • Praktisches Ausleben von Auftrag, Werten und Prinzipien des Wortes Gottes im Alltag.
  • Zunehmende Strahlkraft der Gemeinde in die Gesellschaft.
  • Wertschätzendes Miteinander von Generationen.
  • Rechtzeitiger und harmonischer Generationswechsel.

Anliegen Gemeindegründung

  • Termine:
    • Freizeit für Gemeindegründungsteams (31.Okt - 03. Nov)
    • Mai Netzwerktage für Projektleiter
    • DCPI-Schulungen
    • Bundeskonferenz
  • Neue Gemeindegründer (Junge Leiter, Leiter aus der Geschäftswelt, Leiter aus Sport u. Kultur, internationale Leiter, Leiterinnen)
  • Leitungsteam StartUp Church
  • Finanzielle Freisetzung (Personalkosten, Locations, Equipment)
  • Internationale Gemeinden
    • Gemeindegründung unter Farsisprechenden
    • Gemeindegründung unter Muslimen (Kurden, Iraker, Iraner, Türken, Syrer)
    • Gemeindegründungenpartnerschaften mit ausländischen Werken und Bewegungen
    • Gemeindegründungen des BFP in Ausland
  • Projekte des BFP (GROWEB, Kirchenthür, Projekt Mecklenburg-Vorpommern, Exponential, Go-Church, CFK, CGG, …)
  • Vision für Gemeindegründung in bestehenden Gemeinden (Muttergemeinden, Apostolische Häuser)
  • Neues Momentum für stagnierende Gemeindegründungen
  • GodMoments
    • Berufungsmomente
    • Beziehungen zwischen Gründern u. Schlüsselpersonen
    • Offene Türen
    • Locations